Biographie

Urs Ruckstuhl
Geboren und aufgewachsen im Kanton Luzern, in Partnerschaft lebend, drei Kinder

Universitäre Ausbildung

  • Studium der Psychologie an der Universität Zürich
  • Klinische Psychologie, Psychopathologie, Philosophie
  • Doktorat zum Thema Schizophrenieforschung

Psychotherapeutische Ausbildung

  • Verhaltenstherapie
  • Psychoanalyse
  • Psychodrama

Fortbildungen

Berufstätigkeit

  • Psychotherapeut in einer Praxisgemeinschaft
  • Studie zur psychotherapeutischen und psychiatrischen Versorgung im Kanton Zürich
  • Mitarbeiter in einer Auffangstation für Jugendliche mit Drogen- und Randgruppenproblemen
  • Leitung einer therapeutischen Wohngemeinschaft für dissoziale, drogenabhängige und psychotische Jugendliche
  • Mitarbeiter und Regionalsekretär der Schweiz. Stiftung Pro Mente Sana für psychisch Kranke
  • Schulleiter der Schule für Sozialbegleitung
  • Psychotherapeut für Kinder und Jugendliche in einer Sonderschule
  • Lehrerberater und Dozent and der Pädagogischen Hochschule Zürich bis Sommer 2015

Praxis

Psychotherapeut in Praxisgemeinschaft seit 2002
Mitglied der Föderation Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)